Drucken

Sehr geehrte Damen und Herren, 

die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger Landtag veranstaltet unter Beteiligung der grünen Fraktionen des Bundes und Berlins am Samstag den 14. Juni 2014 von 10:00 bis 18:00 Uhr eine Flughafenkonferenz.
Veranstaltungsort ist die Technische Hochschule in Wildau, südöstlich des Flughafens BER bei Berlin.

Themenschwerpunkte sind die generellen Auswirkungen des Flugbetriebs auf die Gesundheit von FlughafenanwohnerInnen, sowie eine realistische Bewertung der wirtschaftlichen Effekte von Flughäfen und die daraus resultierende gesellschaftliche Debatte. Weitere Themen sind Berechnung und Bewertung von Fluglärm und Flugrouten, Chancen und Grenzen aktiven und passiven Lärmschutzes und die rechtliche Stellung der Betroffenen. Das Interesse gilt letztlich der Suche nach Handlungsoptionen sowohl grundsätzlicher Art, als auch für den Flughafen BER. Die genannten Themen werden mit hochkarätigen Fachleuten aus dem deutschsprachigen Raum besetzt: 

Prof. Thomas Münzel (Kardiologe, Direktor 2. Medizinische Klinik Uni Mainz)
Prof. Friedrich Thießen (TU Chemnitz, Fachgebiet Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre)
Prof. i.R. Richard Vahrenkamp (ehem. Uni Kassel, Fachgebiet Produktionswirtschaft und Logistik)
Helmut Breidenbach (Präsident Bundesvereinigung gegen Fluglärm)
Stephan Kühn (MdB, Bündnis 90/Die Grünen)
u.v.m.


Mit freundlichen Grüßen
Helmar Pless

Pressesprecher der Bundesvereinigung gegen Fluglärm
Fon: 0201 24764-13
Fax: 0201 24764-19
Mobil: 0177 8371641
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!