Mahnwache für Nachtflugverbot

Vor dem Brandenburger Landtag fand eine Mahnwache statt. Ein Jahr erfolgreich verhinderte Umsetzung des Volksentscheids gegen Nachtflug rief die Bürgerinitiativen auf den Plan.
Vielleicht schafft die Angst der Regierenden, nicht wieder gewählt zu werden, was bisher keiner geschafft hat: Ein Nachtflugverbot am BER von 22 bis 6 Uhr.

Sonderausschuss BER

Zu gleicher Zeit tagten die Abgeordneten im Sonderausschuss BER.
Hier demontierte sich ein Flughafenchef selber und alle sahen zu.
Die einen waren schadenfroh, was nicht hilfreich ist. Die anderen versuchten zu retten, was nicht mehr zu retten ist.
Wie man ein gestrandetes Projekt nicht wieder auf Kurs bringt, konnte man aus dieser Veranstaltung lernen.