Dokumentationen

30 Minuten Deutschland - Ein Dorf greift an! Kampf gegen eine neue Startbahn
Länge: 00:26:01

Wer wie Familie Buchberger in 85356 Attaching lebt, hat alles, was Heimat in Bayern ausmacht. Die knallroten Geranien unter dem Ortsschild, den Maibaum, das Kriegerdenkmal, die Kirche, den Kramerladen, die Bauernhöfe, das gepflegte Sportgelände. Doch diese Heimat ist in Gefahr...

Der Fluglärm hat in ganz Deutschland, aber insbesondere im gesamten Rhein-Main- Gebiet rund um den Frankfurter Flughafen stark zugenommen. Dieser Film zeigt die aktuell unzumutbare Lärmsituation, stellt die dramatischen Folgen für die Gesundheit in den Mittelpunkt und enthüllt die Ignoranz von Politikern (speziell CSU, FDP) gegenüber den Problemen der Menschen.

 

 

Warum Lärm krank macht

Die RBB-Staatssender 88,8 und radioeins überschlagen sich darin, den betroffenen Bürger als Feind und Schuldigen allen BER-Übels auszumachen.

Gestern versuchte ein Herr Schurig auf dem Berliner Sender 88,8 seinen Hörern weiszumachen, dass das OVG-BB den Anwohnern des BER besseren Schallschutz verordnet hat und dieser nun nicht wie geplant ausgeführt werden muss.

Die Potsdamer von radioeins bewerben sich: "Auf radioeins bekommen Sie einen kompetenten und ganz und gar subjektiven Blick auf die wichtigen Ereignisse unserer Zeit!" wobei dem Subjektivismus offenbar der Vorrang eingeräumt wird, denn von Kompetenz in Sachen BER ist leider kein Tönchen zu hören.

ZDFzeit: Der Fluchhafen Berlin (Sendung vom 23.10.2012)
Es sollte ein Prestigeobjekt für die Bundeshauptstadt werden. Doch seit der kurzfristig geplatzten Eröffnung ist der Flughafen Berlin eine riesige Blamage für Bauplaner und Betreiber.