Was ist los beim BBI-Bau? - TV Berlin Video
Wird der neue Großflughafen BBI rechtzeitig im Oktober 2011 fertig ? Auch der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit ist sich da nicht mehr sicher. Aber mal ganz ehrlich: Welches große Bauprojekt in Deutschland ist jemals auf den Tag pünktlich fertig geworden ? Und was wäre so tragisch, wenn Tegel ein paar Wochen länger geöffnet bliebe und wir stattdessen in Schönefeld vernünftig zu Ende bauen ? Wahrscheinlich wäre das den Berlinern ziemlich egal. Aber die Politiker, die sind erregt. Heute im Abgeordnetenhaus ging es heiss her. Markus Bleick-Haack hat die Sitzung verfolgt.

Verzögerung bei BBI-Eröffnung? - TV Berlin Video
Es ist schon ein bisschen peinlich. Da stellt sich der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit Anfang des Monats hin und verkündet beim Richtfest freudig: Alles im Lot. Der neue Flughafen BBI wird pünktlich im Oktober 2011 starten. Nur leider hat die Flughafengesellschaft vergessen, Wowereit alle Details zu erzählen. Denn inzwischen sieht es gar nicht mehr so gut aus. Mindestens 6 Monate Verzögerung, vielleicht auch ein ganzes Jahr werden befürchtet. Aileen Waurick sagt Ihnen, wo es klemmt.

07.05.2010

Richtfest am BBI-Terminal - TV Berlin Video
Grosse Dinge werfen Ihren Schatten voraus. Der Großflughafen BBI nimmt Gestalt an - heute wurde Richtfest gefeiert. In den vergangenen dreieinhalb Jahren wurden 10 Millionen Kubikmeter Erde bewegt und 10 Tausend Tonnen Stahl verbaut. Und trotz der Verzögerungen durch den Eis-Winter in diesem Jahr sind alle Beteiligten voller Hoffnung, dass die Eröffnung des neuen Flughafens am 30. Oktober 2011 klappen könnte. Und das wäre in der Tat schon ein eigener Rekord wert, denn kaum eine Großbaustelle wird eigentlich pünktlich fertig. Von der Feier berichtet Markus Bleick-Haack.

05.05.2010

Schallschutz Berliner Flughäfen: Broschüre hilft - TV Berlin Video
Die Berliner Flughäfen ziehen erste Zwischenbilanz bei der Umsetzung des Schallschutzprogramms für den neuen Airport Berlin Brandenburg International BBI:
13.000 Anträge wurden gestellt.Die Fluglärmberechnungen wurden überprüft und nachgebessert.

21.01.2010

Großflughafen BBI weniger international als gedacht? - TV Berlin Video
Lufthansa redet den neuen Großflughafen BBI klein. So empörte sich gestern der Tagesspiegel. Denn Wolfgang Mayrhuber, Chef der Fluggesellschaft, hatte in einer Rede offen gesagt, dass die Lufthansa Berlin auch nach Eröffnung des neuen Flughafens als Provinz betrachtet. Viel zu wenig Leute gäbe es im Umland, viel zu wenig Geschäftsreisende, die teure Business-Class-Tickets kaufen. Deshalb will die Lufthansa, dass die Berliner auch in Zukunft bitte in Frankfurt und München umsteigen sollen, denn da hat die Lufthansa viel Geld investiert und muss ihre Vögel vollkriegen. Wird BBI also zum Provinz-Airport oder steht die Lufthansa mit ihrer Meinung allein?

05.08.2009 

BBI Hauptstadtairport startet Dialogforum - TV Berlin Video
Dass Berlin „einen“ Flughafen braucht ist unumstritten. Umstritten war in der Planungsphase vor allem der Standort. Und mit der Auswahl der Location,diesen in Berlin Schönefeld anzusiedeln,begannen sich Gegner des Airports zu etablieren. So,wie es Gegner für Schönefeld gab und gibt,hätte es auch Widersacher für jeden anderen möglichen Standort gegeben.
Flughafenbetreiber und Gegner sind in den letzten Jahren aufeinander zugegangen. Die verbesserte Stimmung soll jetzt noch besser werden. Das bestehende Dialogforum wurde jetzt in „regionale Verantwortung“ gegeben. Zweimal im Jahr will man sich treffen und Abstimmungen vornehmen.Landräte,Stadtentwickler,Bürgermeister aller Anrainer-Kommunen suchen mit den Vertretern der Berliner Flughäfen gemeinsam nach Lösungen.
Obwohl inzwischen alle erkannt haben,dass der Bau des neuen Hauptstadtflughafens für die Region als Wirtschaftsfaktor enorme Bedeutung hat,wird es für den neuen Moderator viel auszugleichen geben.