betr.  Berliner Zeitung, S 15  v. 27.5.2015 
Nur weil hier europäische Fußballfans in Berlin einfallen, wird das Nachtflugverbot ausgehebelt. Was für verantwortungslose Gesellen sind das, die hier die Verantwortung tragen. Diese Willkür ist eine Mißachtung der Bewohner im Einflugschneisenbereich des Pleiten-Pech- und Pannen-Fluchhafens BER Schönefeld. So beginnt die Aushebelung des Nachtflugverbotes. Die Menschen haben im größten Erholungsgebiet von Berlin schon genügend Lärm durch den Fehlstandort Flughafen Schönefeld zu erleiden. Nochmals einen Dank an Stolpe, Wowereit, Platzeck, Mehdorn und Konsorten, die eigentlich alle samt auf die Anklagebank gehören.
Rolf Eckstein
12527 Berlin-Köpenick

Bitte Anmelden um ein Kommentar zu hinterlassen.