Font Size

SCREEN

Layout

Cpanel

Nachnutzung BER interaktiv

Für das Nachnutzungskonzept für den Flughafen Berlin Schönefeld BER wirbt der BVBB. Im Fokus des Nachnutzungskonzeptes steht u.a. eine nachhaltige Stadt- und Siedlungsentwicklung. Als alternativen Standort hat der BVBB in seinem Vorschlag zur Nachnutzung des Flughafens Schönefeld aus der Vielzahl der zur Auswahl stehenden Flughafenstandorten Sperenberg gewählt. Anhand dieses Standortes wurde und wird beispielhaft erläutert, welche nachweislichen Vorteile sich durch die Umsetzung des Konzeptes ergeben.

Aber wie könnte das ausschauen? Wie wird sich der Flughafen in Berlin Schönefeld entwickeln und mit welchen Folgen? Wie könnte man die Informationen darüber so gestalten, dass jeder sich ein Bild davon machen kann? Unser Konzept ist ja nur ein Vorschlag, eine von vielen Varianten. Wir möchten Sie gern in den Entscheidungsprozess einbinden. Wie aber wäre das möglich? Wir haben gestöbert und haben unter dem Begriff  "Open Goverment" genau das gefunden wonach wir gesucht haben. Da es für die Infrastruktur derzeit noch keine Anwendung gibt, haben wir Google Earth genutzt und für Sie dort verschiedene Ansichten und Verdeutlichungen hinterlegt.

Erst einmal möchten wir Ihnen ein paar Beispiele geben. Am Ende dieser Seite erläutern wir Ihnen, wie Sie selbst in den Genuss dieser Anwendung kommen.

Flughafen Berlin Brandenburg interaktiv

Berliner Flughäfen

Recht unspektakulär beginnen wir mit der Abbildung der bisherigen Flughäfen in Berlin und Brandenburg. Dies wurde deshalb  aufgeführt, um eine einheitliche Darstellung zu gewährleisten. Sie können zu den bestehenden bzw. ehemaligen Flughäfen weitere Informationen einblenden...

Flughäfen Berlin und Brandenburg
alternative Standorte des Raumordnungsverfahren

Interessanter wird es, wenn wir nun die alternativen Standorte des Raumordnungsverfahrens einblenden.

alternative Standorte Raumordnungsverfahren
Standorte im Detail - Schönefeld

Für ausgewählte Standorte haben wir Details eingearbeitet. Hier zum Beispiel für Schönefeld. In Google Earth können Sie dann verschiedene Ebenen ein und ausblenden, ganz nach dem, wofür Sie sich genauer interessieren.

Flughafen Berlin Schönefeld BER in Google Earth
Ab- und Anflug

Die Ab- und Anflüge wurden (noch) nicht vollständig als Flugrouten dargestellt, sondern erst einmal nach Korridoren. Damit soll eine Vergleichbarkeit zwischen den verschiedenen Standorten und der Einfluss auf die Bewohnbarkeit abgebildet werden. Die "Flugrouten" werden als 5 Meilen (Starts, in roter Farbe) und 10 Meilen (Landeanflüge, in blauer Farbe) abgebildet. So können Sie z.B. durch das Ein- und Ausblenden von Flugkorridoren Wettersituationen nachstellen.

Flughafen Berlin Schönefeld BER in Google Earth
Flächenverlärmung

Sie können sich aufgrund der An- und Abflugverfahren auch die sich ergebenen Flächenverlärmung anzeigen lassen. So z.B. für die zu erwartenden Lärmpegel > 55 dB(a) (Dauerschall).

Flughafen Berlin Schönefeld BER in Google Earth
Entwicklung am Standort Schönefeld

Dieser Bereich ist noch in Arbeit, aber man kann bereits einige Informationen abrufen. So könnte es sich ab dem Jahre 2015 entwickeln. Die Angaben ergeben sich aus vom BVBB beauftragten Gutachten für die 3. und 4. Start- und Landebahn.

Flughafen Berlin Schönefeld BER in Google Earth
Standorte im Detail - Sperenberg

Für einen möglichen weiteren Standort, Sperenberg, haben wir die Informationen übertragen. Die Position des Flughafens wurde dem Nachnutzungskonzept entnommen. Bitte beachten Sie, dass die Abbildung in Sperenberg 4 Start- und Landebahnen enthält. Das bedeutet, die Abbildung entspricht der maximalen Kapazität, die deutlich mehr als 4 mal so viel Verkehr ermöglicht als der Standort Schönefeld derzeit leisten könnte und ca. 2 mal so viel, als der Standort jemals leisten wird.

Flughafen Berlin Schönefeld BER in Google Earth

Wichtige Hinweise

Bei den Abbildungen handelt es sich nur um Skizzen. Sie ersetzen kein Raumordnungsverfahren. Sie dienen der privaten Verwendung. Für die Abbildungen wird keine Haftung übernommen. Die Unterlagen sind für private Zwecke frei zugänglich und dürfen, unter Angaben der Quelle, verbreitet werden.


Bedienungsanleitung

  1. Wenn noch nicht vorhanden, installieren Sie sich auf Ihren PC die kostenfreie Anwendung Google Earth
  2. Laden Sie die letzte Version unserer KMZ (24 kB) und speichern Sie diese lokal auf Ihrem PC (Hinweis, diese Datei enthält nur Informationen für Google Earth)
  3. Laden Sie die Datei in Googel Earth, z.B. mit einem Doppelklick auf die lokal gespeicherte Datei oder über das Goolge Earth Menü "Datei - Öffnen".
  4. Jetzt finden Sie im linken Steuerungsfenster in dem Bereich "Orte" einen Ordner "Flughafen Berlin Brandenburg BER"
  5. Verwenden Sie die Kästchen vor den Ordnern um ganze Ordner oder einzelne Elemente ein oder auszublenden.
  6. Klicken Sie einfach auf einen Ordner um ein Informationsfenster mit weiteren Inhalten zu bekommen.
  7. Klicken Sie doppelt auf einen Ordner oder Element, um den Sichtbereich auf das gewählte Thema zu zoomen.


Versionen

Version 16.04.2012
ergänzt die Version vom 30.03.2012 um
  • Siedlungsumrandungen für Standorte Schönefeld und Sperenberg
  • überarbeitete Abbildung der Standortentwicklung für den Flughafen am Standort Schönefeld
Hier die Datei: Flughafen Berlin Brandenburg BER_V02.kmz herunter laden (24 kB)
Übersicht Flughafenstandorte Berlin Flughafen BER
Version 30.03.2012
  • Erste Version
  • enthält 6 alternative Flughafen Standorte
  • enthält die erste Abbildung von Flughafen Berlin Schönefeld BER
  • enthält die erste Abbildung vom Flughafen Sperenberg
  • enthält erste Abbildung der Entwicklung für den Standort Schönefeld
Hier die Datei: Flughafen Berlin Brandenburg BER_V01.kmz herunter laden (24 kB)
Version 01

 

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Seite: Start Nachnutzungskonzept Nachnutzung BER interaktiv